Videos

Valentinstag Nagel Design – Herzen u Dots – Valentine Nail art deutsch

Love is in the air :)

Schmetterlinge im Bauch…
Valentinstag naht.

Hier ein süßes Design für diesen Tag. rote Herzen auf einem gesplitteten Hintergrund :)

Ich hoffe es gefällt Euch.

Ich hatte auf dem Ringfinger und dem Daumen, das Design etwas abgewandelt. Hier die Fotos:

 


Benutzte Produkte:
P2 020 rose touch
Klebeband
Rival de Loop Pink 70
Nagellack Korrekturstift
Essence Top Sealer
Manhattan pro french white
Dickes und kleines Dottingtool
Maybelline pleasure me red 540
Herzchen

TIPS: gepflegte lange Nägel – Meine Nagelpflege und alltäglicher Nagellack

Hallo Ihr Lieben,

schöne Nägel, welche Frau will das nicht?
Lange Nägel sind auch (nicht nur) ein Zeichen für Weiblichkeit.
Ich für meinen Teil, habe schon einiges dafür unternommen.
Da meine Nägel früher immer brüchig waren und ich nie die Länge erreicht habe, die ich gerne haben wollte, habe ich mir ein paar Jahre die Nägel mit Gel verstärken lassen.
Ich finde Gel-Nägel/ Acryl Nägel sehen immer besonders schön gepflegt aus und man hat nicht da Problem des Abbrechens (nun ja, wenn man jetzt nicht unbedingt den Nagel als Werkzeug für etwas verwendet, zB. Getränkedosen öffnen usw.)
Nachdem ich mir das dann so einige Male angeschaut habe, habe ich gedacht “ach, das kannst Du doch sicherlich auch!” Und mir die Nägel selbst mit Gel verstärkt.

Irgendwann hatte ich aber dazu keine Lust mehr, weil mich die Dicke des Nagels immer etwas gestört hatte..auch wenn ich sie schon, für Gel-Nägel, ultra dünn gebuffert hatte.

Also habe ich mir das Gel entfernt.
Danach war der Nagel erstmal so dünn wie Papier..da er noch nicht rausgewachsen war.
Trotzdem wollte ich nicht auf Nagellack verzichten und hatte dann halt eine Zeit lang sehr sehr kurze Nägel.

Meine Nägel wollten aber nicht wirklich länger und härter werden, immer musste ich dieses Papier wieder bis aufs Fleisch kürzen. Das war nicht nur nervend…und ich konnte nicht wirklich meine Finger für etwas gebrauchen..auch die Optik fand ich so schlimm, dass ich meine Finger immer ein wenig versteckte.

Dagegen musste doch was zu machen sein? Fragte ich mich. Denn zu Gel oder Acryl wollte ich beim besten Willen nicht wieder zurück.
Nach ein wenig Research im world wide web, bin ich auf Nagelhärter gestoßen.
Hmmm, wieso habe ich nicht schon vorher an sowas gedacht?
Ich weiß es nicht ;-)

Ein paar Wochen und Monate habe ich dann diverse Nagelhärter ausprobiert.
Der beste war bis dato von Rimmel London, er sollte 14 Tage jeden Tag aufgetragen werden, immer drei Tage hintereinader ohne die alten Schichten zu entfernen.
Meine Nägel waren nach den 14 Tagen wirklich schon besser…danach hatte ich ihn einfach immer vor jedem Basecoat verwendet….
Als dann die Flasche leer war, wurde dieser aus dem Programm genommen.
Nach Nachfragen hieß es, es würden immer weniger Frauen, auf Nagelhärter mit Formaldehyd, da es zu Krebserregenden Stoffen zählt, zurückgreifen.
Ja, deshalb habe ich dann nur noch Nagelhärter MIT Formaldehyd getestet und muss sagen, ich fand die alle super.
Ganz besonders die Nagelhärter von P2, davon benutze ich immer 2 verschiedene abwechselnd.
1. den P2 Ultra Strong Nail! Hardener
und 2. den P2 Intensive Nail Hardener, da Nr 1 eher ist wie Wasser und Nr 2 wie ein Klarlack.

Da beide Formaldehyd verwenden, schütze ich meine Nagelhaut immer mit einem Fettkörper.

Ich habe etwas Sonnenblumenöl in eine kleine Glasflasche mit Pinsel gefüllt und ein paar Tropfen Bananen Aroma dazu gefügt, damit ich beim Auftragen ein Spa – Erlebnis habe :-)
Wieso Sonnenblumenöl? Ich verwende, nur pflanzliches Öl, also auch Raps, Erdnuss, Kokosnuss oder Olivenöl (das Olivenöl hat aber einen starken eigen Geruch), da Öle auf Mineralöl-Basis, die Haut dazu kriegen, kein eigenes Fett mehr zu produzieren und somit eine Abhängigkeit zu schaffen. Wie zB bei dem Penaten Babyöl, diversen Körpermilch, Bodylotions und Handcremes.
Dies ist bei pflanzlichen Ölen nicht der Fall.
Mineralöl erkennt Ihr in der Inhaltsstoffliste zB: an “Mineraloil” “Mineralöl” “Paraffinum Liquidum”
Wenn ich mir irgendetwas zur Hydrierung meiner Haut kaufe, achte ich immer darauf, dass dies nicht enthalten ist. Oft steht auch drauf “Mineralöl frei”

Ich hoffe das Video ist für einige von Euch hilfreich!

Benutze Produkte:
Nagellackentferner von Esscence
Glasnagelfeile von Essie
Pferdefüßchen mit weichem Gummi
P2 Nagelhärter “Ultra Strong Nail! Hardener”
P2 Nagellacke “Perfect Look! Beauty Nails, für Gel-Nagel-Look” 010 white charm und 020 rose touch
Sonnenblumenöl im Glasfläschchen mit Pinsel
P2 Cuticle Softener Pen oder einen Nagelpflegestift

Hello Kitty und Bonbon inspiriertes Nagel Design

Hallo Ihr Lieben,

ich liebe Hello Kitty!!

Meine ersten Hello Kitty Accessoires habe ich 1986 von meiner Tante auf den Philippinen geschenkt gekriegt. Eine kleine eckige Geldbörse aus klarem Vinyl mit rotem Metallverschluss. Das Design war die kleine Hello Kitty mit dem roten Apfel. Und ein Stofftaschentuch. Später kamen immer mehr Artikel dazu, wie Haarspangen, Kämme, Spiegel usw. und ja, ich gebe zu, auch heute mit Ü30 kann ich nur schwer an süßen Hello Kitty Artikeln vorbei laufen. :-)

Was liebe ich eigentlich an dieser Katze? Ist die nicht super infantil?

Also mich stört es nicht, dass sie sehr süß und kindlich ist..ich denke etwas kindlich sein, hält einen jung ^^.
Ich finds einfach cool, dass die Hello Kitty nicht so ein Produkt ist, was erstmal eine Modeerscheinung ist, die plötzlich auftaucht, wovon man regelrecht überschwemmt wird,  und was dann nach einem Hype plötzlich total in Vergessenheit gerät..zB Diddle Mäuse…usw.
hello Kitty ist für mich eine Katze mit Kult Charakter! Nicht blos eine Modeerscheinung, Hello Kitty wurde in Japan 1974 designt..also schon Ewigkeiten her..hihi hi…

Zuerst gabs nur Hello Kitty…die 3 Äpfel hohe Katze, mit der Schleife auf der Linken Seite. Dann kam ihre Schwester Mimmy dazu, sie trägt die Schleife auf der anderen Seite. Hello Kitty hat einen Freund, Daniel heißt er und eine kleine Katze, die sie von ihrem Vater geschenkt gekriegt hatte “Charming Kitty” eine kleine sehr elegante weiße Hauskatze.

Ich liebe die positive Ausstrahlung der kleinen Katze, denn auch ohne Mund, scheint sie immer zu lächeln!

Mögt Ihr auch Hello Kitty? Dann probiert doch mal einfaches Nagel Design aus. Es sieht auch auf kurzen Nägeln gut aus. Und anstelle der Bonbon French, kann auch der komplette Nagel in diesem Design lackiert werden. Welche Farben Ihr wählt ist dabei egal. Ich finde pastellige Farben sehr passend. Und falls Ihr keine Nagelaufleger habt, könnt Ihr natürlich auch eine Blume mit Nagellack auftragen. Zwei farbig sieht das bestimmt besonders hübsch aus.

Benutzte Produkte:

Base Coat von P2
Pastell rosa von Rival de Loop
Pastell blau von Rival de Loop
Pastell lila von Rival de Loop
Fine Liner in weiß von Rival de Loop
perlmutt-silbrig farbener Nagellack (Moa Boa)
schwarzer Nagellack von P2
Gelber Nagellack (Douglas)
Top Coat “Better than Gel Nails Top Sealer” Essence

Einfaches Pünktchen Nagel Design

Hallo Ihr Lieben,

hier ein einfaches Nagel Design mit Hilfe von Klebeband. Sehr einfach und deshalb auch für Anfänger empfehlenswert.

Benutzte Produkte:

Klebeband
Base Coat von p2
Holo Lack von Aldi Nord
Taubenblauer Lack von Aldi Nord
Dotting Tool
Top Coat “Better than Gel Nails top sealer” Essence

 

Sakura – japanische Kirschblüte – inspiriertes Nagel Design

Hallo Ihr Lieben, seid Ihr gut in das neue Jahr gerutscht?

Also jetzt wo es nicht schneit, da kann es doch eigentlich schon Frühling werden, oder?
Ich bin dieses graue, nass und kalte Wetter schon überdrüssig.

Hach Frühling…ich liebe den Frühling, wenn die Natur aus ihrem Winterschlaf erwacht. Eine meiner absoluten Lieblingsblüten, im Frühling,  ist die Sakura, die japanische Kirschblüte.
Die Sakura ist das Sinnbild für die weibliche Schönheit.
Die Kirschblüte leitet im März den Frühling ein. Es gibt ein spezielles Kirschblüten Fest, “Hanami” (Blüten betrachten) gennant. Da der Höhepunkt der Blüte in jeder Region unterschiedlich ist, durchzieht sie ab März, mit dem Start in Kyushu das ganze Land und endet im Mai in Hokkaido.
Das sonst eher eintönige Japan, wird dann in ein wahres rosa-weißes Blütenmeer verzaubert.

Deshalb habe ich mir gedacht, ein wenig Frühling auf den Fingernägeln könnte nicht schaden.

Je nach dem, wie das Licht fällt, sieht man den schönen goldig glitzernden Effekt Lack.


Benutzte Produkte:

Base Coat von P2
weißer Lack von “Colour and go” Essence
Schwarzer Lack von “Colour and go” Essence
Feiner Nailart Pinsel – Fineliner
Pinker Lack von Douglas
Effekt Topcoat von Essence
Top Coat “Top Sealer – Better t. Gel nails” Essence

Edles Nagel Design – Martini oder Sektglas

Hey meine Beauties,

und? Wie sehen Eure Fussnägel heute aus?

Heute ist Silvester und morgen beginnt das neue Jahr. Und weil ich auch im neuen Jahr glänzen will, habe ich mir dieses edle Nagel Design ausgedacht. Da man nicht freihändig malen muss, sondern lediglich mit Tape abklebt,  ist es auch für Anfänger sehr gut geeignet. Sehr einfach..aber der Effekt ist bombastisch. Dieses Design eignet sich natürlich auch für die Fingernägel.

Ich wünsche Euch einen guten Rutsch
and shine like a diamond (auch an den Füßen ;-) )

 

Benutzte Produkte:

schwarzer uralter Nagellack der Marke Manhatten
Tesa-Film
Der blaue Glitzerlack aus der Galaxy Shine LE von Rival de Loop Young
Der Silber Glitterlack aus der Galaxy Shine LE von Rival de Loop Young
Top Coat von Essence “Top Sealer” aus der better t gel nails Reihe

Silvester Feuerwerk inspiriertes Nagel Design

Hallo Ihr Lieben, ich liebe Feuerwerke.
Meine absoluten Favoriten sind diese blauen Kreise, die förmlich auf einen zu rasen, und der “Gold Regen”. Ich checke immer das Internet und alle möglichen Bekanntmachungen, um jedes, sich in meiner Nähe befindende, erdenkliche Feuerwerk nicht zu verpassen.
Darüber hinaus liebe ich Glitzer-Lacke, also was liegt näher als ein schrill – buntes – jegliche Glitzer-Lacke nutzendes – abstraktes Silvester Nagel Design? Ja genau. Nichts ;-) Und da schon in ein paar Tagen Silvester ist, musste es heute also sein.

Was macht Ihr den so an Silvester?
Eher einen chilligen Abend zuhause?
Oder geht Ihr chic aus oder in die Disco oder auf eine Party?

habt Ihr Euch etwas bestimmtes vorgenommen, für das Jahr 2013?
Das Jahr 2013 ist im chinesischen Kalender, das Jahr der Schlange. Dieser werden ein paar negative als auch positive Eigenschaften zugeschrieben.

Die negativen lassen wir jetzt einfach mal links liegen :-)
Ich bin ja der Meinung, man sollte sowie so negativen Dingen im Alltag nicht zu viel Energie geben um sie nicht noch stärker zu machen. Und lieber die Energie in die positiven Dinge stecken.

Und die positiven Eigenschaften der im Jahr der Schlange geborenen, sind auf jedenfall Tiefsinnigkeit, Weisheit und Intelligenz. Ja und das klingt ja super, oder nicht? :-) )

Ich wünsch Euch auf jedenfall einen guten und gesunden Rutsch in das neue Jahr.
Mit Euren Freunden, Liebsten oder der Familie, ganz wie es Euch am Wichtigsten ist.

Und bei uns auf den Philippinen sagt man: Das was man an Silvester macht, wird man das ganze neue Jahr dann machen. Also lasst es ruhig an gehen, keinen Stress und kein Gezanke ;-)

Also in dem Sinne…
baby, you’re a firework
Come on, show ‘em what you’re worth
Make ‘em go “Oh, oh, oh”
As you shoot across the sky-y-y

Baby, you’re a firework
Come on, let your colours burst
Make ‘em go “Oh, oh, oh”

xoxo Eure Miri

Benutzte Produkte:
uralter schwarzer Manhatten Lack als Basefarbe
alle drei glitzer Lacke der neuen Rival de Loop Young LE Galaxy shine
Ein alter roter Glitzer Lack der Marke Moa Boa (aus nem 1€ Shop )
einen schwarzen Edding
zwei grüne Glitzer-Steinchen (die gibts super günstig auf Ebay..werden aus HongKong verschickt)
einen weißen fine-liner von Essence aber besser Ihr benutzt weiße Acrylfarbe, dann könnt Ihr die abwaschen, falls Euch etwas nicht gefällt ;-)
Als Top Coat habe ich den “Better t. Gel Nails Top Sealer ” von Essence benutzt. Einer der besten Top Coats, da er den kompletten Nagellack in ca. 15min durchtrocknet.

winterliches Nageldesign – süßer Schneeman

Hallo Ihr Lieben,

heute mit einem winterlichen Nageldesign. Ein süßer Schneeman auf einem glitzer – Ombre Hintergrund.
Benutzte Produkte:

Glitzerlack von Rival de Loop Young – LE Galaxy
weiße Acryl-Farbe
schwarzer Nagellack von Manhatten
roter Nagellack von L´oreal
TopCoat
Dottingtool mit kleiner und großer Spitze
schwarze Strasssteinchen

Nageldesign graue French mit schwarzer Blume und Border

Hallo Ihr Lieben,

ich war auf einer Feier eingeladen und hatte ein Kleid von Molly Braken an.  Ich fand es sehr interessant, weil es oben ein schlichtes Shirt-Kleid war und unten ein Tüllröckchen mit Spitzenapplikation. Dazu hatte ich schlichte schwarze Leder High Heels an.

Hier das Kleid:

Natürlich musste ein passendes Nageldesign her, ich habe einen taubenblauen Lack als French gewählt. Hier nun das Tutorial zum passenden Nagel Design. Viel Spaß beim Schauen. Eure Miri

Einfaches florales Nageldesign

Hallo Ihr Lieben,
heute zeige ich Euch ein super einfaches Nageldesign, mit Blumen.
Falls Ihr kurze Nägel habt, wählt einfach ein kleines Dottingtool oder einen Zahnstocher.

Viel Spaß beim Schauen